shutterstock_724547386
Einsatzort: Wasserbillig (LU) und Köln

Du bist ein Kenner der Regulatorik im Finanzwesen oder brennend interessiert, Dein solides Grundwissen weiter zu vertiefen? Du bist verantwortungsbewusst, sorgfältig, hast Spaß bei der Arbeit und möchtest dafür sorgen, dass investify stets Musterknabe ist, auch während wir gemeinsam die Geldanlage revolutionieren?

Der Job

Als Compliance Manager (m/w/d) kümmerst Du Dich um alle aufsichtsrechtlichen Themen von investify in Luxemburg und von unserer Niederlassung in Deutschland.

Du arbeitest direkt der Geschäftsführung und dem kaufmännischen Leiter zu und unterstützt durch Deine Kompetenz die unterschiedlichen Funktionen eines als PSF (Professional of the Financial Sector) lizenzierten Finanzdienstleisters. Die Kommunikation mit der CSSF, der Deutschen Bundesbank und anderen Behörden gehört ebenso zu Deinen Aufgaben wie die Planung und Umsetzung von effizienten und wirksamen Maßnahmen und Prozessen, um die Vorgaben der Aufsicht zu erfüllen und auch künftige regulatorische Anforderungen erfolgreich zu implementieren.

Außerdem hast Du auch künftige rechtliche Anforderungen im Blick und trägst dazu bei, dass investify verpflichtende Auflagen und berechtigte Ansprüche von Gesetzgeber und Stakeholdern frühzeitig kennt und verlässlich erfüllt. Kurz: Du sorgst dafür, dass wir unserem guten Ruf gerecht werden.

Der ideale Kandidat (m/w/d)

Du hast erfolgreich Compliance, Risikomanagement, Wirtschaftsrecht, Betriebswirtschaftslehre oder ein anderes geeignetes Fach studiert und idealerweise einige Jahre Berufserfahrung in der Wirtschaftsprüfung, bei einer Bank oder bei einem Finanzdienstleister, idealerweise in Luxemburg. Vielleicht bist Du ein „alter Hase“, vielleicht aber auch ein junges Talent. Du kannst Dich schnell in komplexe Zusammenhänge einarbeiten und freust Dich auf die Zusammenarbeit mit Behörden und Prüfern. MiFID, KYC und ICAAP sind keine Fremdwörter für Dich. Du liebst es, Gesetzestexte zu studieren, freust Dich darauf, Reportings in hoher Qualität zu erstellen, magst aber auch den Spirit eines Start-ups mit großen Plänen. Du fokussierst Dich auf das Wesentliche, hast aber dennoch einen Blick für Details und verstehst Dich darauf, im Team sowie im Umgang mit Behörden und Partnern freundlich und diplomatisch aufzutreten. Du behältst in stressigen Momenten den Überblick, bist gewissenhaft und verlässlich. Du beherrschst Deutsch und Englisch verhandlungssicher und sprichst vielleicht sogar ein wenig Französisch.

Gerne darfst Du auch in Teilzeit arbeiten – wir unterstützen dies sogar.

Neugierig? – dann sollten wir uns kennenlernen!

Schicke Deine Bewerbungs-Unterlagen und Deine Gehaltsvorstellung per Mail an karriere(at)investify.com.

Datenerhebende Stelle (Verantwortlicher) ist die investify S.A., 46 Grand Rue, 6630 Wasserbillig. Für detaillierte datenschutzrechtliche Informationen (Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung) klicke bitte hier.

zurück