Big Data

Anlagethema „Big Data“

Worum geht's?

In den letzten Jahrzehnten hat sich die zur Verfügung stehende Informationsmenge in allen erdenklichen Bereichen exponentiell vervielfacht. Sekündlich werden News-Ticker aktualisiert, intelligente Ampelsysteme analysieren stetig die aktuelle Verkehrslage, ehrgeizige Projekte, wie das autonome Fahren, erfordern die Verarbeitung riesiger Datenmengen, …

Alle Informationen und Daten korrekt zu sammeln, bewerten und zu interpretieren ist für den einzelnen nicht mehr möglich. Die Datenanalyse ist heutzutage sehr rechenintensiv. Trafen wir beispielsweise früher noch Entscheidungen anhand der Erfahrungen von Freunden und Bekannten, vertrauen wir heute vielfach elektronischen Hilfsmitteln. Wie komme ich am schnellsten von A nach B? Wo kann ich am Wochenende am besten Essen gehen? Welche Aktie hat dieses Jahr das größte Potential?

Auch wird die Verarbeitung und Nutzung persönlicher Daten immer mehr zu einem Geschäftsmodell. Unternehmen wie Facebook und Google verdienen durch personalisierte Werbung mittlerweile Milliarden.

Warum sollte ich in dieses Thema investieren?

Eine Investition in dieses Thema bietet Ihnen den Zugang zu Unternehmen, die sich auf das Sammeln und das Auswerten großer Datenmengen spezialisiert haben. Zudem wird in Unternehmen aus dem Sektor der künstlichen Intelligenz investiert. Die Bedeutung und Auswirkungen der Verarbeitung großer Datenmengen sowie der Einsatz künstlicher Intelligenz dürften in den nächsten Jahren zunehmend signifikant an Bedeutung gewinnen. Und dies über alle Industrien hinweg.

Chancen

  • Investition in eine Wachstumsbranche
  • Hohe Kursgewinne möglich

Risiken

  • Junge Branche
  • Erhöhte Schwankungsbreite
  • Konzentrationsrisiko
  • Währungsrisiko
  • Aktienmarktrisiko im Allgemeinen
  • Totalverlust möglich

Sie interessieren sich für unsere Performance?

Zur Performanceübersicht