• Mehrfacher Testsieger

  • Empfohlen von:

  • investify_Logos_Focus-Online_V01
  • investify_Logos_Chip_V01
  • investify_Logos_Finanzen-100_V01

Jetzt günstig investieren dank Kostenstaffel

Erstellt am: 9. Juni 2022 | Von: investify


Eins vorweg: Niemand zahlt gerne zu viel für ein Produkt und nicht nur Sparfüchse sind froh, wenn sie Kosten minimieren können!

investify ist günstig, sicher und es gibt keine versteckten Kosten – neben den externen Produktkosten fällt nur die Vermögensverwaltungsgebühr an. Darin enthalten ist die Vermögensverwaltung, sämtliche Transaktionen, Depot-und Kontoführung und nicht zuletzt ein erstklassiger Kundenservice. Für Anlagebeträge bis 100.000 Euro berechnen wir den Pauschalpreis von 1% p.a. – weitere Informationen zu unseren Kosten finden Sie hier.

Aber wussten Sie, dass die Vermögensverwaltungsgebühr für Anlagebeträge ab 100.000 Euro nur noch 0,8% p.a. beträgt? Nutzen Sie diesen Vorteil und sparen Sie – das Ergebnis sehen Sie direkt in der Performance Ihres Depots.

Ein Beispiel:

Anlagebetrag Kosten in % p.a. Kosten in € p.a.  
80.000 Euro 1% 800 Euro  
90.000 Euro 1% 900 Euro  
100.000 Euro 0,8% 800 Euro  
110.000 Euro 0,8% 880 Euro  
120.000 Euro 0,8% 960 Euro  

 

Schnell wird das Sparpotential deutlich: Es fallen z.B. weniger Kosten an, wenn Sie 110.000 Euro anstatt 90.000 Euro anlegen. Und dieses Beispiel stellt vereinfacht nur die Kostenersparnis für ein Jahr dar. Auf lange Sicht und dank des Zinseszinseffekts liegt Ihre Ersparnis noch deutlich darüber.

Daher gilt – wer Kosten sparen und seine Rendite steigern will, der nutzt die Kostenstaffel von investify! Eine Einzahlung auf Ihr Verrechnungskonto genügt, wir passen Ihre Vermögensverwaltungsgebühr unaufgefordert an.

Falls Sie Fragen haben, hilft Ihnen unser freundlicher und kompetenter Kundenservice unter +49 221 650 888 00 gerne weiter.

 

Der Journal-Artikel hat Ihnen gefallen? Jetzt teilen!

brief

Bleiben Sie mit dem investify-Newsletter immer auf dem Laufenden

Newsletter abonnieren