Christian Kratz

Im Grunde heißt Digitalisierung immer und in allen Branchen: Wie können wir uns Algorithmen zunutze machen? Wie kann uns die IT helfen, Prozesse zu erneuern? Und noch wichtiger: Wie entwickeln wir mit ihr komplett neue Produkte und Services? Auch, wenn dabei bisweilen Jahrzehnte oder Jahrhunderte alte Branchengesetze über den Haufen geworfen werden. Es zählt das bessere Ergebnis für den Kunden.

Dies gilt natürlich auch in der FinTech-Welt. Hunderte Startups weltweit haben sich aufgemacht, kundenfreundlichere Kontoservices, eine individuellere Geldanlage, unkompliziertere Zahlungsdienstleistungen und vieles andere mehr zu entwickeln. Auch Dinge, die es bislang einfach noch gar nicht gab – eine digitale Vermögensverwaltung etwa, die für Kleinanleger erschwinglich ist. Und damit endlich allen die Chance auf ein Geldanlage jenseits von Tagesgeldkonto und Fonds von der Stange einräumt. So dachten und so denken wir bei investify.

Und natürlich gehört es dazu, den Platz vor dem Notebook zwischendrin zu verlassen und sich mit anderen Branchenmitgliedern und unserer gemeinsamen, höchst innovativen Szene auszutauschen. Deshalb freuen wir uns besonders auf folgende Events in den nächsten Monaten:

Investmentkongress der DAB BNP Paribas-Bank

  1. – 21. September 2017, München Zum zwanzigsten Mal lädt die DAB Direktanlagebank bereits Finanzdienstleister und institutionelle Anleger zu ihrem Kongress. Mehr als 1.000 Teilnehmer erwartet man in der Kleinen Olympiahalle in München, ein vielfältiges Vortrags- und Diskussionsprogramm steht bereit.

Bitte merken Sie sich vor: Am 20. September um 15 Uhr wird unser Gründer und Geschäftsführer Sebastian Hasenack an einer Podiumsdiskussion zum Thema „Robolution – Quo Vadis Vermögensverwaltung“ teilnehmen.

Sind Sie auch in München und möchten uns kennenlernen? Gerne treffen wir Sie zu einem persönlichen Gespräch zusammenkommen – lassen Sie uns einen Termin vereinbaren.

FinTech Week Hamburg

  1. – 12. November 2017, Hamburg Eine Woche lang kommt die Fintech- und der Bankenbranche im Hamburger betahaus zusammen – das ist natürlich ein Pflichttermin für uns. Ein sehr geschätzter zudem, denn in Hamburg sitzt schließlich auch unser erster großer Partner, die Haspa. Wir freuen uns deshalb umso mehr, dass wir gemeinsam mit der Haspa ständig vor Ort und natürlich jederzeit für Kaffee oder Club Mate mit Ihnen offen sind.

Das Vortragsprogramm der FinTech Week ist übrigens auch nicht ohne – und wer noch selbst durchstarten möchte: Am Wochenende des 11./12. November gibt es ein Startup Weekend, bei dem Ideen in 54 Stunden von Entwickern, Designer und Entrepreneuren vorangetrieben werden können.

Firmenkontaktmesse Aachen

  1. – 6. Dezember 2017, Aachen Das geht an alle Absolventen und Aufgabensucher da draußen: Anfang Dezember sind wir mit einem eigenen Stand auf der Firmenkontaktmesse unserer deutschen Homebase.Sprechen Sie uns an, erzählen Sie uns von Ihren Skills – und vielleicht sind Sie ja bald auch im investify-Team und treiben unsere Idee einer digitalen Vermögensverwaltung voran?

Dresdener Börsentag

  1. Januar 2018, Dresden Wieder an der Elbe, aber ein paar hundert Kilometer flussaufwärts: Die investify-People reisen zum Dresdner Börsentag! Auch hier sind wir mit einem Stand vertreten und freuen uns schon jetzt, Sie dort kennenzulernen.

Lassen Sie uns vernetzen und austauschen. Die richtigen Algorithmen entwickeln und Lösungen ertüfteln. Oder kurz: Gemeinsam und als Teil des FinTech-Movements die Finanzwelt umkrempeln. Wir sind schon mittendrin.

zurück